Grünes Brett Chemnitz

Plenum

Mi 02.02.2022, 20:00 – 22:00 Uhr
Parents For Future Chemnitz

Offenes Plenum der Parents For Future Chemnitz.

mehr Informationen

GDCh-Kolloquium "Berufliche Chancen von Chemikern im Umweltschutz"

Do 03.02.2022, 16:00 – 18:00 Uhr
TU Chemnitz, Fakultät für Naturwissenschaften, Institut für Chemie

Referent/-in: Dipl.-Chem. Andreas Mühle, Fachchemiker für Umweltschutz, Chemnitz Info: Prof. Dr. Michael Sommer, 0371/ 531 32507, michael.sommer@chemie.tu-chemnitz.de https://webroom.hrz.tu-chemnitz.de/gl/mic-3zb-wva-srn Sprache: Deutsch

mehr Informationen

Fledermaus-Fachabend 2

Do 03.02.2022, 19:00 – 21:15 Uhr
NABU Sachsen

Der NABU Sachsen lädt herzlich zu den ersten sächsischen Fledermaus-Fachabenden ein. Praktisch aus dem Wohnzimmer präsentieren regionale Fledermaus- und Naturschützer Ergebnisse ihrer Arbeit sowie gewonnene Erkenntnisse. Die Vorträge führen von der Landschaft des Erzgebirges bis hin zu den Plattenbauten in Leipzig. Zudem erfahren Teilnehmende Neues zu den Themen Lichtverschmutzung, Robinienwälder sowie tierische Erfassungsmethoden. Ob über den Laptop oder via Smartphone:...

mehr Informationen

Schwimmende Solaranlagen als Teil der Energiewende in Sachsen?! #FloatingPV

Fr 04.02.2022, 14:00 Uhr
VEE Sachsen e.V.

Die Sächsischen Klimagespräche gehen auch im Jahr 2022 weiter. FloatingPV, kurz für "schwimmende Solaranlagen" wird unser Thema in diesem Livestream sein. Solarstrom wird vor allem in den südlichen Bundesländern Deutschlands eine wesentliche Rolle bei der Energiewende spielen. Neben Dachanlagen und klassischen Solarparks kann gerade in Sachsen mit seinen vielen künstlichen Gewässern die Nische der schwimmenden Solarparks eine besondere Bedeutung erlangen....

mehr Informationen

Profitable Giftschleuder: Pestizide. Vortrag zum neuen Atlas

Mi 09.02.2022, 19:00 – 20:30 Uhr
BUND Sachsen

Im Bier und im Honig, auf Obst und Gemüse, auf Spielplätzen und in der Luft – überall lassen sich Spuren von Pestiziden nachweisen. Dabei ist die Erkenntnis, dass sich Pestizide negativ auf die menschliche Gesundheit auswirken, keineswegs neu. Auch ist seit Jahren bekannt, dass sie massiv Insekten und Pflanzen schädigen und Gewässer kontaminieren. Trotz vieler Verschärfungen in den Zulassungsverfahren für...

mehr Informationen

Die Sächsische Wasserstoffstrategie 2022

Do 10.02.2022, 14:00 – 16:00 Uhr
VEE Sachsen e.V.

Vor rund einem Jahr hatten wir zum Sächsischen Klimagespräch zur Wasserstoffstrategie für Sachsen geladen. Die Sächsische Wasserstosstrategie wurde am 18.01.2022 beschlossen und kann hier (https://publikationen.sachsen.de/bdb/artikel/38820) nachgelesen werden. Die Inhalte dieser wird Dr. Nils Gießler vom Sächsisches Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL) im Detail vorstellen. Im Sächsischen Klimagespräch "Die Sächsische Wasserstoffstrategie 2022 - Leitbild, Ziele und Maßnahmen" am...

mehr Informationen

Kommunalrecht kompakt: Planfeststellungsverfahren

Do 10.02.2022, 19:00 – 21:00 Uhr
DAKS e. V.

Planfeststellungsverfahren als besonderes Verwaltungsverfahren für große (Infrastruktur-)Vorhaben, wie die Planung von Straßen, Flughäfen, Schienen und Hochspannungsleitungen sind komplexe Genehmigungsverfahren, in denen eine Vielzahl von Fachfragen abschließend abgearbeitet werden müssen. Wegen ihrer Größe und Bedeutung betreffen sie Gemeinden und Städte sowie deren Bürger*innen häufig intensiv. Hier ist es wichtig Klarheit in die rechtlichen Abläufe und Beteiligungsmöglichkeiten zu bekommen. In dieser Veranstaltung...

mehr Informationen

Gehölzschnitt auf der Schmetterlingswiese

Sa 26.02.2022, 10:00 – 13:00 Uhr
BUND Chemnitz

Um eine insektengerechte Grünlandpflege zu ermöglichen, ist es wichtig, unsere Wiese frei und offen zu halten. Deshalb trifft sich die RG Chemnitz Ende Februar zum ersten Arbeitseinsatz des Jahres und läutet damit das Jahr auf der Wiese endlich wieder ein. Gemeinsam wollen wir unsere Wiese von Gehölz befreien, damit die Fläche sich im Frühjahr und Sommer wieder umso mehr entfalten...

mehr Informationen

BNE – wie gestalten wir Schule nachhaltig?

Do 10.03.2022, 16:30 – 18:30 Uhr
Sächsische Landeszentrale für politische Bildung

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) meint eine Bildung, die Menschen zu zukunftsfähigem Denken und Handeln befähigt. Sie ermöglicht jedem Einzelnen, die Auswirkungen des eigenen Handelns auf die Welt zu verstehen.” – so nachzulesen auf dem BNE-Portal des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Die sächsische Landesstrategie BNE wurde am 22. Januar 2019 verabschiedet. Ebenfalls seit Januar 2019 ist BNE als überfachliches...

mehr Informationen

SCHOKOLOGIE – fair bleiben auch beim Naschen

Mi 20.04.2022, 10:30 – 12:00 Uhr
Verbraucherzentrale Sachsen

Schokolade ist nicht nur bei jungen Verbraucher*innen gut bekannt und allseits beliebt. Doch nur wenige Jugendliche wissen, dass die Erzeuger in den Entwicklungsländern mit dem Anbau und Verkauf des Rohstoffs Kakao ihren Lebensunterhalt kaum bestreiten können. Lösungsansätze bietet hier zum Beispiel der "Faire Handel". Im interaktiven Webseminar vermitteln wir spielerisch, woran man Fair-Trade-Produkte erkennen kann, auf welchen Prinzipien der Faire...

mehr Informationen

WÜRMER AUF DEM TELLER – Insekten als neuartige Lebensmittel

Di 17.05.2022, 17:00 – 18:30 Uhr
Verbraucherzentrale Sachsen

In unserem Kulturkreis ist das Essen von Insekten eher ungewöhnlich. Viele Verbraucher*innen ekeln sich sogar vor den Krabbeltieren und möchten weder geröstete Würmer noch Burger-Patties aus Grillen aufgetischt bekommen. Doch weshalb eigentlich nicht? Weltweit gelten immerhin mehr als 2.000 Insektenarten als essbar und bieten mehr als zwei Milliarden Menschen eine wichtige Nährstoffquelle. Mittlerweile befinden sich essbare Insekten auch im Landeanflug...

mehr Informationen

Sensenkurs in Chemnitz

Sa 21.05.2022, 09:00 – 12:00 Uhr
BUND Sachsen

Sensen macht Glücklich - Wir vermitteln Wissen und praktische Grundlagen rund um die Sense wie Sensenwahl, Einstellung, Dengeln und Schnitt. Kurs für Anfänger und Menschen, die einfach mal reinschnuppern wollen. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Wer hat kann natürlich seine eigene Sense mitbringen, Geräte werden aber auch von uns gestellt. Referentin: Astrid Klötzer Anmeldung bitte per Mail oder Telefon bis 16. Mai...

mehr Informationen