Grünes Brett Chemnitz

Dr. Vandana Shiva und Prof. Dr. Klaus Bosselmann zu Gast

Mo 27.06.2022, 17:00 – 20:00 Uhr
Hans-Carl-von-Carlowitz-Gesellschaft e. V.

Im Gespräch mit den Carlowitz-Preisträgern 2021, Frau Dr. Vandana Shiva, Indien (Umweltaktivistin und weltanerkannte Autorität in den Bereichen Biodiversität, Saatgut, Agro-Gentechnik, Globalisierung und Klimawandel) und Herr Prof. Dr. Klaus Bosselmann, Neuseeland (Professor für Umweltrecht und Direktor des neuseeländischen Zentrums für Umweltrecht an der Universität von Auckland; Mitautor der Erd-Charta und leidenschaftlicher Verfechter für die Rechte unseres Planeten). Zu Gast ist...

mehr Informationen

Im Blickpunkt: Kommunales aus Bund und Land – Förderrichtlinie Bürgerbeteiligung

Mo 04.07.2022, 19:00 – 21:00 Uhr
DAKS e. V.

Ein wichtiger Bestandteil einer lebendigen Demokratie ist die Teilhabe der Bürgerinnen und Bürgern an politischen Prozessen in ihren Kommunen. In Sachsen bietet die Förderrichtline Bürgerbeteiligung des Sächsischen Staatsministeriums der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung Kommunen und zivilgesellschaftlichen Initiativen finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten bei der Entwicklung und Umsetzung von lokalen Beteiligungsformaten. Finanzielle Unterstützung für Beteiligungsformate, die in diesem Jahr umgesetzt werden...

mehr Informationen

"Sachsen - Klimawandel - Extremwerte mit Gefahrenpotential!"

Mi 06.07.2022, 18:00 – 20:00 Uhr
Bildungsprojekt Sachsen im Klimawandel

Dürre, Hitze, Starkregen, Stürme wachsender Intensität und Häufigkeit charakterisieren Wetter und Witterung in Sachsen und sind z. T. klimatischen Veränderungen geschuldet. Der damit verbundene Erwärmungstrend in den vier Jahreszeiten mit dem Schwerpunkt Frühjahr greift in alle Bereiche der Natur und der Volkswirtschaft ein und hat auch Folgen für die Leistungsfähigkeit des Menschen - so auch für das Sporttreiben und die...

mehr Informationen

Insektenparadiese im Garten

Do 01.09.2022, 18:00 – 20:30 Uhr
Volkshochschule Chemnitz, Umweltzentrum

Auf dieser Veranstaltung werden vielfältige Tipps und Praxisbeispiele zur Förderung von heimischen Insekten im Garten vermittelt, insbesondere zur erfolgreichen Anlage und Pflege von Wildblumenflächen im eigenen Garten. Diese Veranstaltung ist eine Kooperation des Umweltzentrums und der Volkshochschule Chemnitz im Rahmen des Naturstadtprojektes "Chemnitz blüht auf".

mehr Informationen

Jugendleiter*innenschulung (JuLeica) mit Naturpädagogik

Mi 07.09.2022 bis So 11.09.2022
NAJU Sachsen

Du bist zwischen 16 und 66 Jahre alt und motiviert, eigene Camps und Ferienlager zu betreuen und nach deinen Vorstellungen zu organisieren? Dann mache bei uns deine Jugendleiterschulung mit naturpädagogischem Schwerpunkt! Wir bringen dir alles bei, was du an pädagogischen, psychologischen und rechtlichen Grundlagen für die Leitung einer Gruppe brauchst. Thematisiert werden dabei u. a. Ziele und Methoden der Jugendarbeit...

mehr Informationen

Unsere heimische Tier- und Pflanzenwelt im Wandel

Fr 09.09.2022, 17:00 – 18:30 Uhr
Volkshochschule Chemnitz, Wildgatter Oberrabenstein

Die Auswirkungen des Klimawandels bringen unsere heimischen Ökosysteme spürbar durcheinander. Doch wie sieht es für unsere Tier- und Pflanzenwelt hier in Sachsen aus? Geraten die Artbestände durch Hitzewellen, Unwetter und menschliche Eingriffe unter Druck oder haben sich die Lebewesen an die veränderten Gegebenheiten angepasst? Gibt es vielleicht sogar Profiteure der veränderten Bedingungen? Und wie kann man die heimischen Tiere im...

mehr Informationen

Chemnitzer Wälder entdecken: Rabensteiner Wald

Di 13.09.2022, 16:00 – 18:15 Uhr
Volkshochschule Chemnitz, Sachsenforst

Der informative Waldspaziergang führt alle Interessierten auf eine neue Route durch den Rabensteiner Wald. Mit Forstrevierleiter Ullrich Göthel können die Besonderheiten alter Laubmischwälder, außergewöhnliche Standorte und ihre Bedeutung entdeckt werden. Sie erfahren wie gesund die Chemnitzer Wälder sind und ob sie gegen Schädlinge und die Auswirkungen des Klimawandels gerüstet sind. Außerdem wird auf die Fragen eingegangen, welchen Schutz die Wälder...

mehr Informationen

Natürlicher Pflanzenschutz: Schädlinge erfolgreich bekämpfen

Di 20.09.2022, 17:00 – 19:15 Uhr
Volkshochschule Chemnitz

Jeder kennt sie, doch eigentlich will man sie schnell wieder loshaben: Blattläuse, Kirschessigfliegen oder Buchsbaumzünsler können die Freude am Garten beeinträchtigen. Im praxisnahen Kurs werden bewährte, natürliche Lösungen vorgestellt, um die lästigen Schädlinge sanft aber nützlingsschonend zu vertreiben und dabei die Umwelt zu schonen.

mehr Informationen

Das Chemnitzer Stadtgrün: ein Rundgang

Mi 21.09.2022, 17:00 – 18:30 Uhr
Volkshochschule Chemnitz

"Nichts gedeiht ohne Pflege; und die vortrefflichsten Dinge verlieren durch unzweckmäßige Behandlung ihren Wert." (Peter Lenné) Die Parkanlagen einer Großstadt besitzen unbestreitbar einen hohen ökologischen Wert und bewahren Spuren der Stadtgeschichte. Anhand ihrer Vielfalt lassen sich Baustile und Strömungen im Städtebau entdecken. Schon früh erkannte Chemnitz die Bedeutung öffentlicher Garten- und Parkanlagen. Heute zählt Chemnitz zu einer der grünsten Städte...

mehr Informationen

Mähen mit der Sense – eine Einführung

Sa 24.09.2022, 09:00 – 10:30 Uhr
Volkshochschule Chemnitz, BUND Regionalgruppe Chemnitz

Wir laden Sie ein, das Mähen mit der Sense zu erlernen. Die altbewährte Handwerkskunst wird von Vielen wieder neu entdeckt, denn sie schont das Ökosystem Wiese und trägt somit zum Insektenschutz bei. Der Kurs ist an Anfängerinnen und Anfänger gerichtet und führt in den Umgang mit der Handsense ein. Welche Sense ist wann und für wen geeignet? Und wie lässt...

mehr Informationen

Chemnitzer Wälder entdecken: Zeisigwald

Di 27.09.2022, 16:00 – 18:15 Uhr
Volkshochschule Chemnitz, Sachsenforst

Ein Waldspaziergang ist pure Erholung für Körper und Geist. Bei der Erkundung des riesigen Zeisigwaldes können Sie zudem noch Wissenswertes zum alten Buchenwaldbestand von Chemnitz erfahren. Forstrevierleiter Ullrich Göthel lädt Sie auf eine neue Runde ein und berichtet über Besonderheiten und Bedeutung der Chemnitzer Wälder. Erfahren Sie, ob uns die gesunde Waldluft noch lange erhalten bleibt oder ob die Wälder...

mehr Informationen

Foodsharing - Lebensmittel retten in Chemnitz

Mi 28.09.2022, 17:00 – 17:45 Uhr
Volkshochschule Chemnitz, Foodsharing e.V. Chemnitz

Ein Drittel aller Lebensmittel wird weggeworfen. Das muss sich ändern! Foodsharing e.V. möchte die Wegwerfkultur in Chemnitz nachhaltig ändern. Die Initiative rettet Lebensmittel in privaten Haushalten sowie von Läden, Discountern, Supermärkten, Restaurants, Herstellern etc. und fairteilt sie weiter. Informieren Sie sich, wie auch Sie mit wenig Aufwand Teil des Netzwerkes sein können. Die Veranstaltung ist Teil der Aktionswoche der Volkshochschule...

mehr Informationen